Hier entsteht das höchste Wohnhaus der Schweiz

das höchste Wohnhaus der Schweiz
das höchste Wohnhaus der Schweiz

Die Basler Skyline wird um drei Wolkenkratzer reicher. Am südlichen Rand von Basel soll nämlich das höchste Wohnhaus der Schweiz entstehen, gleich 3 Mal. Diese sollen allesamt den Zürcher Prime Tower überragen. Somit liegt der Zürcher Stolz bald nur noch auf Platz 5 der höchsten Gebäude der Schweiz

Bis zu 800 Menschen sollen dereinst Platz in diesem Mega-Projekt finden. Die drei Türme sollen zwischen 135 und 160 Meter in den Himmel hinaus ragen. Zum Vergleich: Der Prime Tower misst 126 Meter.

Daneben sollen die neuen  Wohnhäuser auch für Gewerbe, Verkauf, Gastronomie, Bildung und Freizeit genutzt werden.

Die Realisierung lässt noch auf sich warten. Ein verbindlicher Bauplan soll 2020 dem Grossen Rat vorgelegt werden. Wann die Wohntürme bezogen werden können, wurde bis jetzt noch nicht verraten.

Mit dieser Massnahme schaffen es die Basler Architekten Herzog & de Meuron Lebensqualität mit dem Grundsatz „verdichtet bauen“ zu vereinen. In der Schweiz leben zurzeit knapp 8,5 Millionen Einwohner – Tendenz steigend. Es ist bereits längstens bekannt, dass in Zukunft verdichtetes Bauen an Wichtigkeit gewinnen wird. Weitere solche Projekte werden also bestimmt folgen.

Kennst du einen Freund der gerne in einem dieser Hochhäuser wohnen möchte? Dann teile diesen Beitrag mit ihm!

Hat dir dieser Beitrag geholfen?

Jetzt bewerten

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!