Umzug in anderen Kanton – diese Dinge darfst du nicht vergessen

Es ist an der Zeit in ein neues Zuhause zu ziehen. Weg von der alten Gemeinde, vom alten Kanton. Doch gerade beim Umzug in einen anderen Kanton gibt es einige Dinge die du beachten musst. Umzug in anderen Kanton – diese Dinge darfst du nicht vergessen.

Das Auto zieht mit

Beim Umzug in einen anderen Kanton, wechselst nicht nur du die Wohnung, sondern auch dein Wagen. Dieser muss beim alten Strassenverkehrsamt abgemeldet werden und im Neuen dementsprechend registriert werden. Diese Aufgabe muss innerhalb der ersten 14 Tage am neuen Wohnort erledigt werden. Dafür benötigst du 3 Dokumente:

  • das ausgefüllte Formular „Anmeldung zur Immatrikulation eines Fahrzeugs“,
  • den bisherigen Fahrzeugausweis,
  • einen neuen Haftpflichtversicherungsnachweis.

Wenn du diese Dokumente eingereicht hast, dann kannst du dein altes Kontrollschild beim Strassenverkehrsamt gegen ein Neues eintauschen. Du kannst dieses aber auch bei der nächsten Poststelle umtauschen lassen.

Was ist mit den Steuern?

Das schweizerische Steuergesetz sieht vor, dass man im Zuzugskanton für das ganze Jahr steuerpflichtig ist. Dementsprechend entfallen die Steuerforderungen des Wegzugkantons. Falls du bereits eine Ratenzahlung an den alten Wegzugkanton bezahlt hast, so wird dieser den Betrag zurückerstatten müssen.

An- und Abmelden

Natürlich muss bei einem Kantonswechsel auch die Gemeinde davon Wind kriegen. Es ist daher ebenfalls wichtig innerhalb der ersten 14 Tage nach dem Umzug sich bei der alten Gemeinde abzumelden und beim neuen Wohnort anzumelden. In den Kantonen Aargau, Uri, Zürich, Zug oder der Stadt St. Gallen kann diese Aufgabe bequem online erledigt werden.

Meistens benötigst du folgende Dokumente:

  • Heimatschein (diesen kannst du in deiner alten Gemeinde beziehen)
  • Familienbüchlein falls du Kinder hast
  • Versicherungsnachweis der aktuellen Krankenkasse

Versicherungsprämie

Achtung: Beim Umzug in einen anderen Kanton kann sich deine Versicherungsprämie verändern. Am besten prüfst du telefonisch, ob deine  Krankenkasse in die Höhe schiesst oder du vielleicht sogar ein paar Rappen wegfallen. Weitere Angaben findest du üblicherweise auf der Website deiner Versicherung.

Telekomanbieter

Bevor du umziehst, solltest du für die neue Wohngemeinde prüfen, ob dieser seinen Service dort überhaupt anbietet. Falls ja, musst du schlicht deine Adressänderung einreichen und die Aufgabe ist erledigt.

Kennst du einen Freund der bald in einen anderen Kanton umzieht? Dann teile diesen Beitrag mit ihm, damit er garantiert nichts vergisst!

MoveAgain is a new, innovative booking platform on which you can book moving and move out cleaning. Using a specially developed pricing algorithm, users can calculate the exact price for a move or move out cleaning within a few minutes.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen: